Im Moment wären gerade ein paar Plätze frei. Bei Interesse bitte eine Mail an info@stelzer-rieder.de

Dienstag, 13. Dezember 2011

Start leider verschoben...

Ihr Lieben,

ich weiß, einige von Euch hätten es gerne gehabt, wenn das Paket vor Weihnachten wieder auf die Reise gegangen wäre; es tut mir echt leid, aber ich kriege das wahrscheinlich nicht hin...
Die negativen Ereignisse geben sich bei uns quasi die Klinke in die Hand :-(.
Seit Sonntag liegt nun mein Onkel auf der Intensivstation und meine Tante ist völlig kopflos. Da sie niemanden in ihrer Nähe hat, muss ich mich nun auch noch darum kümmern; und so wie es im Moment aussieht, muss ich wohl noch vor Weihnachten nach Niedersachsen fahren (hoffentlich nicht zur nächsten Beerdigung).
Und als ob das nicht reichen würde, muss Jonas wohl am Donnerstag auch noch unter's Messer.
Meine Akkus sind total leer, und ich weiß gar nicht, um wen ich mich eigentlich als erstes kümmern soll?!

Also... bitte nicht böse sein!!
Wenn ich es schaffe, schicke ich das Paket zwischen Weihnachten und Neujahr los, aber versprechen möchte ich das nicht. Spätestens nach Neujahr geht es dann aber auf jeden Fall wieder los.
Fotos schulde ich Euch auch noch. Die reiche ich aber ganz bestimmt diese Woche noch nach!

Liebe Grüße

Gaby

Kommentare:

  1. Ohle liebe Gaby.
    Dann lass dich mal feste drücken.Ich habe kein Problem dMIT WENN ES ERST SPÄTER STARTET ICH BIN AB MORGEN MIND:3 AUF rEHA MEINE ZERDETSCHTEN bANDSCHEIBEN PFLEGEN:
    ggglg iRIS

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby
    Ich traue mich schon gar nicht mehr zu schauen , was du schreibst.
    Irgendwie kommt bei euch keine Ruhe rein und das tut mir so unendlich Leid.
    Es ist wirklich schwer , für dieses Leid die passenden Worte zu finden und ich bin auch nicht besonders gut , meine Gedanken und Gefühle in Worte zu fassen.
    Aber ich denke , daß das Wanderpaket im Moment das unwichtigste von der Welt ist und das sehen die anderen Teilnehmer bestimmt auch so.
    Schieb diesen Karton doch erst einmal in die Ecke und im nächstem Jahr Starten wir dann in aller Ruhe in eine neue Runde.
    Ich wünsche dir auf diesem Wege ganz viel Kraft und versuche trotz der Lage ein bischen zur Ruhe zu kommen und die Adventszeit im Kreise deiner Familie zu genießen.

    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde das auch nicht schlimm mit der Verspätung. Ich wünsch dir ganz viel Energie für deine Aufgaben und auch ein bißchen Ruhe über Weihnachten.
    ganz liebe grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Gaby,

    ich finde es auch überhaupt nicht schlimm, wenn es erst im neuen Jahr weitergeht, denn jetzt so kurz vor Weihnachten haben ja die meisten Leute auch so genug zu tun und wenn dann Ruhe einkehrt ist es doch schön, wenn man sich nicht um ein Paket kümmern muss...
    lass uns im nächsten Jahr in eine neue Runde starten, dann ist es bestimmt auch bei dir wieder ruhiger - ganz bestimmt!

    Ich freue mich auf morgen.

    Liebste Grüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ach Gaby,
    es scheint als wäre grad alles gegen euch.
    Ich schick dir eine dicke Umarmung mit ganz viel Durchhaltevermögen und Kraft- die kannst DU brauchen (denk bei allem Trösten der Anderen auch an deine Gesundheit, du Liebe!)

    Hoffentlich hast du noch irgendwo einen Platz frei, damit die Kiste dort erst einmal verschwinden kann ;)
    Viele liebe Grüße die Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gaby,
    mach Dir um Gottes Willen keine Gedanken über unser Wanderpaket
    !!!! Ich denke gerade jetzt spürst auch Du, das es wichtigeres im Leben gibt, als diese Paket, Internet etc.
    Ich Wünsche Dir ganz viel Kaft!
    Egal was auch kommt... Es hat alles einen Sinn... (Damit tröste ich mich öfter.
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen