Im Moment wären gerade ein paar Plätze frei. Bei Interesse bitte eine Mail an info@stelzer-rieder.de

Montag, 10. März 2014

Klitzekleine Verzögerung...

Ihr Lieben,

der Start verzögert sich leider um ein, zwei Tage, denn wir haben hier gerade ein etwas größeres "Wasserproblem"...
Seit Samstag kommt Wasser durch die Decke meines Nähzimmers (welches im Keller liegt). Zuerst dachten wir, das Problem läge im Gäste-WC, das genau darüber ist. Nachdem der Installateur nun teilweise die Fliesen von der Wand geschlagen und Löcher in selbige gehauen hat, stellte sich heraus, dass die undichte Stelle im Bad im ersten Stock zu suchen ist, denn die komplette Wand im Gäste-WC ist von oben bis unten nass . Wohlgemerkt..., sie suchen noch... und ich habe praktisch drei Baustellen im Haus :-( ...
Nun werden noch mehr Fliesen von den Wänden geschlagen und Wände aufgestemmt. Wahrscheinlich nutzen wir die Gunst der Stunde um das Gäste-WC komplett neu zu gestalten...
Da die Handwerker nun bei uns ein und aus gehen und ein riesiges Chaos anrichten, komme ich hier nicht gut weg.
Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis, dass das Paket  dann erst am Donnerstag auf die Reise geht (denn dann hat mein Mann frei und kann das Paket für mich zur Post bringen). Sorry!

Liebe Grüße, von einer gerade etwas entnervten
Gaby

Kommentare:

  1. Oh je, das gleich Problem hatten wir auch mal und dann war es nur ein Haarriß in einer Mutter. Was so eine Kleinigkeit alles bewirken kann. Ich drück euch die Daumen, dass das Problem bald behoben ist und ihr wieder Ruhe habt.

    Hast du dir aus dem Paket auch etwas ausgesucht?

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ohh du Arme!!!
    Mit zunehmendem Alter finde ich so Baustellen im Haus eigentlich nur noch nervig.
    Wenn sie dann noch ungeplant sind umso schlimmer.
    Du hast mein vollstes Mitgefühl.
    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ach du Shitte!!! ...das braucht doch kein Mensch! :-(
    Dicke Nerven wünsche ich dir ...und dass dieser Albtraum bald vorbei ist .

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ach du Himmel! Nein, bleib bei den Männern mit den Stemmeisen!!!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  5. Mach dir keinen zusätzlichen Stress.......achte schön auf die Blaumänner und deine Gesundheitr und viel Spaß mit dem hoffentlich bald dichten und super schönen, neuen Gäste-WC ;-)

    AntwortenLöschen